Übersicht

Buseloh-Brücke

SPD-Ratsfraktion Bochum: Der Bochumer Oberbürgerbürgermeister Thomas Eiskirch (2.v.l.) hat am 6. Oktober 2017 neue Buseloh-Brücke für den Verkehr freigegeben. Ebenfalls im Bild (v.l.): Henry Donner, Bezirksbürgermeister Nord, Martina Schnell (Vorsitzende des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität) und Ratsmitglied Simone Gottschlich.

Neue Buselohbrücke fertig

Ratsmitglied Simone Gottschlich Die neue Buselohbrücke ist fertig. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch hat sie heute Mittag zusammen mit Bezirksbürgermeister Henry Donner (Nord) und Bezirksbürgermeisterin Gabriele Spork (Mitte) für den Verkehr freigegeben. Mit langen Umwegen ist jetzt Schluss. Auch die Bogestra-Busse…

Buseloh-Brücke: Stadt startet Neubau

Heute startete mit dem symbolischen ersten Spatenstich der Neubau der Buseloh-Brücke. Der Bau wird zwei Jahre dauern und rund zwölf Mio. Euro kosten. Die Brücke wird dann 80 Meter lang und 20 Meter breit sein und die jetzige Brücke ersetzen.

Buselohbrücke: Baubeginn im Herbst geplant

Simone Gottschlich In zwei bis drei Monaten könnte schon der Startschuss für den Neubau der Buselohbrücke fallen. Das erklärte die Verwaltung jetzt im Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität auf eine Anfrage des Altenbochumer Ratsmitglieds Simone Gottschlich. Nach Darstellung der…

Buseloh-Brücke / Simone Gottschlich: Mit Neubau 2015 anfangen

Simone GottschlichMit dem Neubau der Buseloh-Brücke sollte möglichst 2015 begonnen werden, fordert Ratsmitglied Simone Gottschlich. Für das Zwölf-Mio.-Euro-Projekt erwartet die Stadt im nächsten Jahr den Förderbescheid. „Dann sollten auch sofort die Baufahrzeuge anrollen“, so Gottschlich. Der Bau wird mindestens…