Bochum auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Stadt / AGFS-Bewerbung erfolgreich

Bochum: Bochum wird Mitglied der Arbeitgsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS). Diese Empfehlung hat am heutigen Montag (23. Mai) eine Delegation aus Mitgliedern des Landtags und verschiedener Ministerien einstimmig beschlossen. Zuvor hatte die Delegation sich Bochum angeschaut; bei der "Bereisung" dabei waren die Ratsmitglieder (v.l.) Klaus Hemmerling und Hans Hanke.

Bochum wird Mitglied der Arbeitgsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS). Diese Empfehlung hat heute eine Delegation aus Mitgliedern des Landtags und verschiedener Ministerien einstimmig beschlossen. Zuvor hatte die Delegation sich Bochum angeschaut; bei der „Bereisung“ dabei waren die Ratsmitglieder (v.l.) Klaus Hemmerling und Hans Hanke.

Bochum: Die Rundfahrt der AGFS-Delegation durch Bochum endete an der Christus-Kirche. Im Bild (v.l.): der Landtagsabgeordnete Dieter Hilser als Leiter der fast 40-köpfigen Auswahlkommission, Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Stadtbaurat Markus Bradtke.

Die Rundfahrt der AGFS-Delegation durch Bochum endete an der Christus-Kirche. Im Bild (v.l.): der Landtagsabgeordnete Dieter Hilser als Leiter der fast 40-köpfigen Auswahlkommission, Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Stadtbaurat Markus Bradtke.

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bochum auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Stadt / AGFS-Bewerbung erfolgreich

„Gesundes Wattenscheid – familienfreundlich und generationengerecht“ / Stadtteilbüro öffnet

Soziale Stadt Wattenscheid Städtebauförderung Gesunde Stadt Wattenscheid (c) SPD-Ratsfraktion Bochum, 2016

„Jetzt wird es ernst mit dem Stadtumbau“, sagte Wattenscheids Bezirksbürgermeister Manfred Molszich (4.v.r.) heute Mittag – und eröffnete das Stadtteilbüro an der Westenfelder Straße 1. Manfred Molszich sprach vor allem die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern an. Stadtbaurat Markus Bradtke rief zusätzlich die privaten Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien in Wattenscheid-Mitte dazu auf, sich zu engagieren. Das Bild zeigt unter anderem die Ratsmitglieder Christina Knappe (2.v.r.) und Dieter Fleskes (5.v.r.), Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtteilbüros, den Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel (3.v.r.) und den Bundestagsabgeordneten Axel Schäfer (r.). Das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept trägt den Titel „Gesundes Wattenscheid – familienfreundlich und generationengerecht“.

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Gesundes Wattenscheid – familienfreundlich und generationengerecht“ / Stadtteilbüro öffnet

Sprechstunde mit Martina Schnell am Mittwoch (11. Mai)

Martina Schnell

Martina Schnell

Zu einer offenen Sprechstunde am Mittwoch (11. Mai) von 16 bis 17 Uhr lädt Ratsmitglied Martina Schnell ein. Martina Schnell ist Mitglied des Vorstands der SPD-Ratsfraktion und Vorsitzende des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität. Die Sprechstunde findet im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ), Gustav-Heinemann-Platz 2 bis 6 (Eingang Zimmer 2092) statt. Eine Anmeldung ist möglich unter post (at) spd-ratsfraktion-bochum.de, wenn gewünscht mit Angabe des jeweiligen Themas. Erforderlich ist eine Anmeldung jedoch nicht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sprechstunde mit Martina Schnell am Mittwoch (11. Mai)

Mai-Kundgebung

Bochum: Kundgebung zum 1. Mai 2016; im Bild unter anderem: Bundestagsabgeordneter Axel Schäfer, Ratsmitglied Martina Schnell, Landtagsabgeordnete Carina Gödecke, Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und die Bochumer DGB-Vorsitzende Eva Kerkemeier.

Kundgebung zum 1. Mai 2016; im Bild unter anderem: Bundestagsabgeordneter Axel Schäfer, Ratsmitglied Martina Schnell, Landtagsabgeordnete Carina Gödecke, Oberbürgermeister Thomas Eiskirch, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und die Bochumer DGB-Vorsitzende Eva Kerkemeier.

Peter Reinirkens ist Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Bochum.

Peter Reinirkens ist Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Bochum.

Der Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel und Ratsmitglied Christina Knappe

Der Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel und Ratsmitglied Christina Knappe

Ratsmitglied Marc Hildebrand

Ratsmitglied Marc Hildebrand

Ratsmitglied Deborah Steffens

Ratsmitglied Deborah Steffens

Ratsmitglied Bastian Hartmann

Ratsmitglied Bastian Hartmann

Ratsmitglied Martina Schmück-Glock

Ratsmitglied Martina Schmück-Glock

Ratsmitglied Burkart Jentsch

Ratsmitglied Burkart Jentsch

Die Ratsmitglieder Johannes Scholz-Wittek (li.) und Ernst Steinbach (re.) sowie Philipp Welsch, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bochum-Nord

Die Ratsmitglieder Johannes Scholz-Wittek (li.) und Ernst Steinbach (re.) sowie Philipp Welsch, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bochum-Nord

Maria Hagemeister, Mitglied im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie

Maria Hagemeister, Mitglied im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie

Bezirksbürgermeister Bochum-Süd Helmut Breitkopf

Bezirksbürgermeister Bochum-Süd Helmut Breitkopf

Ratsmitglied Peter Herzog

Ratsmitglied Peter Herzog

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mai-Kundgebung